Flächenbrand an der A45

Datum: 24. März 2022 um 15:05
Alarmierungsart: Leitstelle Wetterau
Einsatzart: Feueralarm
Einsatzort: Rodenbach
Fahrzeuge: ELW 1, GW- L, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Rodenbach, Löschzug 3 Heegheim /Lindheim


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Altenstadt, Rodenbach, Lindheim und Heegheim wurden am 24.03.2022 gegen 15:05 Uhr zu einem Flächenbrand zwischen Rodenbach und Lindheim alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich in der Gemarkung Rodenbach nahe der A45. Hier brannte das alte Gras aus dem letzten Jahr auf ca. 600m². Durch das LF 10 Lindheim und das HLF 20/16 aus Altenstadt wurde jeweils ein Löschangriff aufgebaut, um das Feuer schnell mit Wasser aus den Fahrzeugtanks niederzuschlagen. In der Zwischenzeit bauten die Kameraden aus Heegheim und Rodenbach aus dem ca. 200m entfernten Rodenbach eine B- Leitung als Wasserversorgung auf. Als diese dann stand, wurde das Baumstück gründlich bewässert, damit das Feuer sich durch Glutnester nicht neu entzünden konnte.

Nach ca. 1 Stunde war Einsatzende für uns. Durch den GW-L Altenstadt wurden alle benutzten Schläuche nach Altenstadt transportiert. Das TLF Altenstadt war zu dieser Zeit in einem parallelen Einsatz in Büdingen gebunden.