Letzte Einsätze

    • Hausbrand in Altenstadt -

      Hier ein erster Bericht zum Einsatz in der Ortsmitte von Altenstadt. Unser ausführlicher Bericht folgt, nachdem wir wieder alle Fahrzeuge und das Material gereinigt und wieder einsatzbereit gemacht haben…https://www.hessenschau.de/panorama/grosseinsatz-nach-wohnhausbrand-in-altenstadt,brand-altenstadt-102.html

    • Feueralarm Altenstadt -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach, sowie die DLK Büdingen wurden am 01.07. gegen 24:00 Uhr zum zweiten Einsatz diesen Tages, einem gemeldeten Wohnhausbrand an den „alten Bahnhof“ in Altenstadt alarmiert. Dort angekommen war der Keller verraucht. Ein Trupp unter PA mit ersten Rohr ging in den Keller vor. Parallel wurden die Anwohner aus den beiden Wohnungen darüber aus den Wohnungen geklingelt. Das Büro vom anliegenden Taxibetreiber war bereits geräumt, da diese den Notruf abgesetzt hatten. […]

    • PKW Brand A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 01.07.2019 gegen 07:50 Uhr zu einem PKW Brand auf die A 45 Fahrtrichtung Hanau alarmiert. Dort angekommen stand ein PKW bereits in Vollbrand. Ein Trupp unter unter Atemschutz vom HLF löschte den PKW mit einem C-Rohr ab. Die Einsatzstelle wurde vom MTW Altenstadt mit dem VSA abgesichert. Da bei der Verbrennung sehr hohe Temperaturen geherrscht hatten und so auch die ALU Teile am PKW im Motorraum geschmolzen waren, […]

    • Küchenbrand Oberau -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 30.06.2019 gegen 19:00 Uhr zur Unterstützung des Löschzug 1 nach Oberau alarmiert. Die Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges 1 waren hier bei einen Küchenbrand im Einsatz. In dem mehrgeschossigen Wohnhaus brannte es im 2 OG. Die Bewohner konnte die Feuerwehr alle ins Freie bringen, nur im Erdgeschoss wohnte ein älteres Ehepaar, welches nicht alleine die Wohnung verlassen konnte. Dieses wurden dann durch die Feuerwehr und später durch den […]

    • Feueralarm Altenstadt -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach, sowie die Drehleiter Büdingen wurden am 24.06.2019 gegen 14:10 Uhr zu einer „Rauchentwicklung aus Wohnung“ in Altenstadt alarmiert. Da die Wohnung im 3.OG war, wurde ebenfalls gleich die DLK mit alarmiert. Da alle Einsatzkräfte gerade auf dem Heimweg vom ersten Einsatz in Höchst waren, fuhr der Löschzug 1 ebenfalls mit zur Einsatzstelle in Altenstadt. Dort angekommen wurden wir durch die Wohnungsinhaberin empfangen. Sie hatte sich ausgesperrt und das Essen stehe […]

    • Feueralarm Höchst -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde zusammen mit dem Löschzug 1 der Gemeinde Altenstadt und der Drehleiter Büdingen am 24.06.2019 gegen 13:46 Uhr zu einem Feuer nach Höchst gerufen. Dort angekommen konnte schnell Entwarnung gegen werden. Es hat sich lediglich eine Toilettenpapierrolle auf einer Fensterbank entzündet. Die anwesende Tochter des Hausbesitzers wurde durch die Feuerwehr kurz betreut dem Rettungsdienst übergeben.

    • Gefahrguteinsatz Waldsiedlung -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 19.06.2019 gegen 01.50 Uhr zusammen mit dem Löschzug 1 der Gemeinde Altenstadt zu einer Hilfeleistung in die Waldsiedlung alarmiert. Dort angekommen fanden wir eine LKW Brücke vor, bei der die beiden hinteren Stützen umgeknickt waren und der Container so nur noch von den zwei vorderen Stützen gehalten wurde. Da im Container Gefahrgüter gelagert waren, wurde das Einsatzstichwort auf „Gefahrgut 1“ erhöht und die Gefahrgutschleife Altenstadt nachalarmiert. Nachdem der Container soweit […]

    • BMA Waldsiedlung II -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde zusammen mit dem Löschzug 1 der Gemeinde Altenstadt zu einer zweiten Brandmeldeanlagenauslösung am 11.06.2019 gegen 12:38 Uhr zum wieder ins Gewerbegebiet in die Waldsiedlung gerufen. Bei der gleichen Firma angekommen wurde der Bereich durch die Feuerwehr überprüft. Es konnte wieder keine direkte Auslöseursache festgestellt werden. So wurde die Anlage zurückgestellt. Durch die Firma wurde der Wartungsdienst für die Brandmeldeanlage verständigt.

    • BMA Waldsiedlung -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde zusammen mit dem Löschzug 1 der Gemeinde Altenstadt zu einer Brandmeldeanlagenauslösung am 11.06.2019 gegen 10:49 Uhr in das Gewerbegebiet in die Waldsiedlung gerufen. Bei der Firma angekommen wurde der Bereich durch die Feuerwehr überprüft. Es konnte keine direkte Auslöseursache festgestellt werden. So wurde die Anlage zurückgestellt. Alle Fahrzeuge fuhren so also wieder nach Hause.

    • Räumungsübung Limesschule -

      Am 06.06. unterstützten die Freiwilligen Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach die Altenstädter Limesschule bei der jährlichen Räumungsübung. Nach der Auslösung des Übungsalarms gegen 10:30 Uhr rückten die Kameradinnen und Kameraden mit einigen Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeugen in Richtung Limesschule aus. In der Zwischenzeit wurden alle Schulgebäude vorschriftsgemäß geräumt. Bei unserer Ankunft an der Schule, waren so bereits alle Gebäude geräumt und wir konnten schnell mit der Überprüfung der Räumlichkeiten beginnen. Die Überprüfung der Räumlichkeiten ist bei einer […]

    • Auslaufende Betriebsstoffe A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am Morgen des Vatertags (30.05.2019) zu einer Hilfeleistung „Auslaufende Betriebsstoffe“ auf die A45 zwischen Hammersbach und Langenselbold alarmiert. Ein MTW einer auf einem Ausflug befindlichen Feuerwehr aus dem Ruhrgebiet verlor Öl und zog so eine Ölspur hinter sich her. Bei unserem Eintreffen hatten die Kameraden die Einsatzstelle bereits mit ihrem Fahrzeug abgesichert. Wir streuten dann die Ölspur ab und reinigten den betroffenen Bereich dann mit Besen und Schaufel. Während […]

    • ELW zum Gas-Alarm in Lindheim -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 28.05.2019 gegen 18:21 Uhr mit der Alarmschleife für den ELW zur Unterstützung des Löschzug 3 nach Lindheim gerufen. – Alarmstichwort: Gas in Wohnung Dort angekommen war bereits ein Trupp der Feuerwehr Lindheim unter Atemschutz zur Messung im Gebäude. Dort hatte ein CO-Warner angeschlagen, aufgrund der im Haus installieren Gastherme war erstmal von einem Gasleck auszugehen. Zum Glück konnten wir keinen Defekt an der Gasleitung oder der Gastherme feststellen. Vermutlich hatte […]

    • Hilfeleistung FF Wölfersheim -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 24.05. gegen 07:20 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Wölfersheim auf die A45 in Richtung Gießen alarmiert. Ein LKW war dort von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen (der KreisAnzeiger berichtete). Nach der ersten Lagemeldung der Feuerwehr Wölfersheim konnten wir unsere Anfahrt abbrechen, da die Feuerwehr leider nichts mehr für den LKW Fahrer tun konnte.

    • Verkehrsunfall B521 -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 13.05.2019 gegen 10:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen auf der B 521 Höhe Anschlussstelle A45 alarmiert. Hier waren 3 PKWs und ein LKW in einen Unfall verwickelt. An der Einsatzstelle angekommen, waren alle verletzten Personen bereits durch die Besatzung der zwei RTWs aus Altenstadt in Behandlung. Wir konnten uns deshalb auf die Absicherung der Einsatzstelle und das Aufnehmen der ausgelaufenen Betriebsmittel konzentrieren. Zusätzlich wurden die Batterien der beteiligten […]

    • Flächenbrand Rodenbach -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 03.05.2019 gegen 12:13 Uhr zu einem Kleinbrand in die Feldgemarkung bei Rodenbach alarmiert. Dort angekommen stand ein Haufen mit Unrat in Brand. Vom Besitzer fehlte zunächst jede Spur. Da an dieser Stelle kein Nutzfeuer beim Ordnungsamt gemeldet und sich bei unserem Eintreffen niemand vor Ort befand, um das Feuer zu beaufsichtigen wurde das Nutzfeuer von uns abgelöscht und der Haufen mit Mistgabeln auseinandergezogen. Nach ca. 1 Stunde war Einsatzende.

    • Carportbrand Altenstadt -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 02.05.2019 gegen 15:45 Uhr zu einem Kleinbrand in die „Grüne Lunge“ nach Altenstadt alarmiert. Dort angekommen brannte es nicht auf dem dortigen Spielplatz, sondern auf einem angrenzenden Privatgrundstück in Richtung Stammheimer Straße. Hier brannten zwei PKWs in einem Carport. Der erste Löschangriff vom HLF mit einem Angriffstrupp unter PA wurde von der Vogelsbergstraße aus durchgeführt. Hierzu wurde eine Schlauchleitung in die „Grüne Lunge“ bis zum Brandobjekt verlegt. Das TLF wurde […]

    • Unterstützung FF Bad-Nauheim -

      Am 25.04.2019 gegen 16:50 Uhr wurde die Feuerwehr Altenstadt mit der Kleinalarmschleife, Stichwort „Rüstwagen überörtlich“ alarmiert. Es ging auf die A 5 zwischen Bad Nauheim und Butzbach. Hier hatte ein LKW eine Schilderbrücke abgerissen und sollte noch in seinem Führerhaus eingeklemmt sein. Als die Kräfte aus Bad Nauheim vor Ort waren und feststellten, dass der LKW Fahrer nicht eingeklemmt war, konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen und ins Feuerwehrhaus zurückkehren.

    • Sturmeinsatz -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 24.04. gegen 20:25 Uhr zu einer Hilfeleistung (Sturmschaden) auf die Abfahrt der A45 Fahrtrichtung Hanau alarmiert. An der Einsatzelle angekommen, fanden wir einen Baum, der aus der Böschung weit auf die Fahrbahn ragte. Der Baum wurde dann mit der Säge aus der Böschung entfernt und die Fahrbahn von Ästen und Laub gereinigt. Nach der Rückkehr ins Feuerwehrhaus war für uns allerdings noch kein Feierabend, denn aufgrund der anhaltenden […]

    • Brand in Kleingartenanlage -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 22.04.2019 gegen 21:00 Uhr zu einem Gartenhüttenbrand in die Nähe des Bahnhofs in Altenstadt alarmiert. Dort angekommen standen zwei Gartenhütten bereits in Brand. Zwei Trupps unter Atemschutz begannen sofort mit den Löscharbeiten mit jeweils einem C-Rohr. Die Wasserentnahme vor Ort war sehr schwierig da der nächstgelegene Hydrant am Bahnhof sich nicht öffnen ließ. Um die Wasserversorgung sicher zu stellen, wurden der Löschzug 1 (Höchst und Oberau), sowie das TLF aus […]

    • BMA Alarm – Waldsiedlung -

      Die Feuerwehr Altenstadt und der Löschzug 1 der Gemeinde Altenstadt wurden am Ostersonntag (21.04.2019) gegen 09:15 zu einem BMA Alarm ins Gewerbegebiet in die Waldsiedlung gerufen. Dort angekommen hatte bei einer Firma in einer Produktionshalle ein Brandmelder ausgelöst. Der Bereich wurde von der Feuerwehr kontrolliert, aber eine Auslöseursache konnte nicht ermittelt werden. So wurde die Anlage zurückgestellt und der Einsatz war beendet.

    • BMA Alarm – Waldsiedlung -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 10.04.2019 zusammen mit dem Löschzug 1 der Großgemeinde Altenstadt gegen 21:16 Uhr zu einer Brandmeldeanlage in die Waldsiedlung gerufen. Dort bei der Firma angekommen, wurden wir vom Besitzer bereits empfangen. Er konnte bei der ersten Erkundung nichts feststellen. Der Bereich wurde trotzdem nochmals kontrolliert die Anlage zurückgestellt und alle Fahrzeuge konnten wieder nach Hause fahren. – Auslöseursache nicht feststellbar –

    • LKW Brand – A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden zusammen mit der Feuerwehr Langenselbold am 09.04.2019 gegen 15:13 Uhr zu einem LKW-Brand auf die Abfahrt „Altenstadt“ der A45 alarmiert. Der LKW stand auf der Abfahrtspur von Hanau herkommend. Das Fahrerhaus stand bei unserem Eintreffen bereits im Vollbrand. Der Angriffstrupp vom HLF 20/16 rüstete sich auf der Anfahrt bereits mit PA aus und nahm an der Einsatzstelle sofort das C-Rohr vor und begann mit den Löschmaßnahmen. Die Ausfahrt und […]

    • Rauchentwicklung in Altenstadt -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 01.04.2019 gegen 15:30 Uhr zu einer leichten Rauchentwicklung nach Altenstadt in den Weihergarten alarmiert. Dort angekommen konnte eine leichte Rauchentwicklung von der Straße aus erkannt werden. Ein stark rauchender Schornstein in der Nähe ebenso. Bei genauer Erkundung auf dem Grundstück, zusammen mit dem Besitzer konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Hier wurde auf einen gemauerten Grill Essen zubereitet. Da dieses sehr in Öl getränkt war und dieses Öl in die Glut […]

    • PKW Brand – B521 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 31.03.2019 gegen 22:22 Uhr zu einem PKW-Brand auf die B 521 Höhe Abfahrt A45 gerufen. Dort angekommen hatte der Fahrer das Fahrzeug mit einem Feuerlöscher bereits gelöscht, sodass wir zuerst nur einen Trupp unter Atemschutz zu Nachlöscharbeiten mit einen C-Rohr im Einsatz hatten. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und abgesichert. Da der PKW auch Motoröl verloren hatte, musste auf einer Länge von ca. 100m auf der Abfahrt der A45 […]

    • BMA Alarm – Seniorenresidenz Altenstadt -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 25.03.2019 zu einem BMA Alarm ins Seniorenwohnheim der AWO nach Altenstadt alarmiert. Dort angekommen, hatte ein Rauchmelder im Bereich einer kleinen Küche ausgelöst. Auslösegrund – Backdunst. Kein Einsatz für die Feuerwehr. Der Bereich wurde kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.

    • Hilfeleistung – Türöffung -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 20.03.2019 gegen 10:48 Uhr zur einer dringenden Türöffnung in Altenstadt alarmiert. Stichwort: Person in Notlage in verschlossener Wohnung. Nachdem eine Öffnung über den Balkon in die Wohnung geschaffen wurde, konnten wir die Wohnungstüre von innen öffnen. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst konnte leider nichts mehr für die betroffene Person tun. Die Wohnung wurde wieder verschlossen und der Schlüssel der Polizei übergeben.

    • BMA Alarm Lindheim -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 16.03.2019 gegen 11:50 Uhr mit der „Kleinalarmschleife“ zu einem BMA Alarm zum Tegut nach Lindheim alarmiert. Die Kameraden aus Lindheim und Heegheim arbeiteten den Einsatz ab, Fehlauslösung kein Einsatz für die Feuerwehr. Wir standen mit dem ELW im Feuerwehrhaus Altenstadt auf Bereitschaft.

    • Defekter PKW A45 -

      Der Löschzug 2 der Gemeinde Altenstadt wurde am 13.03.2019 gegen 18:34 Uhr zu einen PKW Brand auf die A45 kurz vor Florstadt gerufen. Dort angekommen wurde schnell festgestellt, der PKW brennt nicht sondern hatte einen technischen Defekt. So mit kein Einsatz für die Feuerwehr und wir konnten schnell wieder nach Hause fahren.

    • Unwettereinsätze – Sturmtief „Eberhard“ -

      Die technische Einsatzleitung der Feuerwehr Altenstadt wurde am 10.03.2019 gegen 17:30 Uhr durch die Leitstelle Wetterau alarmiert. Unsere „Tel-Gruppe“ besetzte somit den Funkraum im Feuerwehrhaus Altenstadt, um die Koordination der Unwettereinsätze im Gebiet Altenstadt zu übernehmen. Es dauerte nicht lange da kam der erste Einsatz herein. -Vogelsbergstraße Ecke Bachstaden hatte es ein Vordach durch den Wind gelöst und dieses hing in der quer gespannten Stromleitung. Die Mannschaft vom HLF 20/16 aus Altenstadt konnte diesen Einsatz […]

    • Großeinsatz Wohnhausbrand | Heegheim -

      Die Feuerwehren aus Altenstadt, sowie der Löschzug 3 (Heegheim und Lindheim) wurden am 10.02.2019 gegen 04:32 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus nach Heegheim alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl. Im ersten Schritt wurde in der engen Bebauung eine sogenannte „Riegelstellung“ zu allen Nachbargebäuden aufgebaut, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. Im gleichen Zug wurde das Alarmstichwort erhöht und neben der Drehleiter Büdingen, die bereits auf […]

    • LKW-Brand A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden zusammen am 22.01.2019 gegen 09:25 Uhr zu einem brennenden LKW auf die A 45 zwischen Altenstadt und Hammersbach alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen hatte der LKW Fahrer bereits seinen Feuerlöscher komplett in den Motorraum des LKW abgeblassen, sodass unser Angriffstrupp unter Atemschutz erst mal kein offenes Feuer mehr feststellen konnte. Durch die Wärmebildkamera wurde aber schnell klar, aus war das Feuer noch nicht. So wurde anschließend das Fahrerhaus vom […]

    • Unterstützung Rüstwagen in Büdingen -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 18.01.2019 gegen 20:13 Uhr mit der Kleinalarmschleife „Einsatz für den Rüstwagen“ alarmiert. Es ging zur Unterstützung der Feuerwehr Büdingen auf die L3010 zwischen Büdingen und Rinderbügen zu einem Verkehrsunfall. Dort angekommen unterstützten wir die Kameraden aus Büdingen mit Hydraulischem Rettungsgerät vom Rüstwagen. Ein Teil der Unfallstelle wurde durch den Lichtmast des Rüstwagens ausgeleuchtet. Nach der Rettung des Verunfallten konnte dieser an den Rettungsdienst übergeben werden.

    • Ölspur A45 | Anschlussstelle Hammersbach -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am Samstag gegen 13:20 Uhr zu einer Ölspur auf die A 45 Höhe Abfahrt Langenbergheim gerufen. Dort war im Bereich der Abfahrts- sowie auf Auffahrtspur eine ca. 150m lange Ölspur. Diese wurde mit Bindemittel abgestreut, das Bindemittel wurde eingearbeitet und anschließend wieder aufgenommen. Die Sicherung der Einsatzstelle wurde mit dem VSA und MTW sowie der Verkehrshaspel vom HLF erledigt. Zusätzliches Bindemittel und Mülltonnen zum Aufnehmen des Bindemittels wurden mit […]

    • Feueralarm an Neujahr | Nr.2 -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 01.01.2019 mit dem Löschzug 1 der Gemeinde Altenstadt gegen 02:23 Uhr zu einem weiteren Einsatz in dieser Nacht alarmiert. Auslösung der Brandmeldeanlage Firma Seegers in der Waldsiedlung. Der Bereich wurde kontrolliert. Ein Rauchmelder lies sich nicht zurückstellen, daher wurde der Betreiber informiert. Dieser nahm die betroffene Meldergruppe außer Betrieb, so dass keine weiteren Fehlalarme mehr zur Leitstelle durchlaufen konnten und Informierte die Wartungsfirma.

    • Feueralarm Gewerbepark Altenstadt-Waldsiedlung -

      Die Feuerwehr Altenstadt und der Löschzug 1 der Gemeinde Altenstadt wurden am 01.01.2019 gegen 0:25Uhr zu einer Brandmeldeauslösung  in die Waldsiedlung zur Firma Form Pack gerufen. Dort angekommen wurde der Bereich überprüft. Ein Auslösegrund konnte nicht ermittelt werden. Die Anlage wurde anschließend wieder zurückgestellt.

    • Feuer in Kleingartenanlage -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 21.12.2018 gegen 20:00 Uhr zu einem Feuer in die Kleingartenanlage am Bahnhof Altenstadt alarmiert. Dort angekommen stand eine Gartenhütte ca. 6×6 m bereits im Vollbrand. Zwei Trupps unter PA gingen mit zwei Hohlstrahlrohren zum Löschen auf das Grundstück vor. Eine Wasserversorgung sollte aus dem Nahegelegenen Ort aufgebaut werden, dies wurde aber zum Problem, da zwischendurch die Eisenbahnstrecke verläuft. Da noch Verkehr auf den Gleisen war konnte kein Schlauch über die […]

    • Ölspur | Zum Bachstaden Altenstadt -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde noch während des Einsatzes in der Wittenberger Strasse von der Leitstelle über Funk darüber informiert, dass im Bachstaden eine weitere Ölspur wäre. Da man in der Wittenberger Strasse bereits so gut wie fertig war, fuhr das HLF 20/16 schon mal vor und übernahm dort erste Maßnahmen. Hier konnte kein Verursacher ermittelt werden. Die 15m lange und 50cm breite Spur wurde ebenfalls mit Bindemittel abgestreut und anschließend wieder aufgenommen. Hier wurden ebenfalls […]

    • Ölspur | Wittenberger Straße Altenstadt -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 30.11.2018 gegen 13:20 Uhr zu einer Ölspur in die Wittenberger Straße in Altenstadt alarmiert. Dort angekommen hatte ein LKW eine „Heizölspur“ verursacht. Diese entstand wohl während des Umpumpens des Heizöles. Die Feuerwehr streute die Spur mit Bindemittel ab, nahm dieses anschließend wieder auf und führte es anschließend der fachgerechten Entsorgung zu. Das Ordnungsamt der Gemeinde war ebenfalls vor Ort und sicherte die Einsatzstelle mit Warnschildern ab. So war nach ca. […]

    • Verkehrsunfall A45 -

      Der Löschzug 2 der Gemeinde Altenstadt wurde am 15.11.2018 gegen 06:47 Uhr zu einem Verkehrsunfall „P-Klemm“ auf die A 45 zwischen Hammersbach und Altenstadt alarmiert. Dort angekommen steckte ein PKW unter einem Sattelzug fest. Der PKW fuhr von hinten unter den Auflieger des LKW. Der Fahrer des PKW konnte leider nur noch tot aus seinem Fahrzeug befreit werden. Das Fahrzeug musste dazu mit Hydraulischem Rettungsgerät geöffnet werden. Die Einsatzstelle wurde mit den Lichtmasten vom Rüstwagen […]

    • Ölspur Parkplatz Altenstadthalle -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 06.11.2018 gegen 17.40 Uhr zu einer Hilfeleistung Ölspur alarmiert. Auf dem Parkplatz der Altenstadthalle hatte ein KFZ Betriebsmittel verloren. Ein Verursacher konnte bei unserem Eintreffen nicht mehr festgestellt werden. Die Ölspur wurde mit Bindemittel „abgestreut“ und das Bindemittel anschließend wieder aufgenommen. Zur Absicherung der Einsatzstelle wurden Warnschilder an der Einfahrt zum Parkplatz aufgestellt. Nach ca. 30 Minuten war Einsatzende.

    • Technische Hilfeleistung – Türöffung -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde heute Morgen 29.10.2018 gegen 9:00 Uhr vom Bauhof der Gemeinde Altenstadt um Amtshilfe gebeten. Eine Bürotür im Rathaus ließ sich nicht mehr öffnen. Alle Bemühungen von zwei Mitarbeitern des Bauhofs waren zuvor erfolglos. Allerdings war für uns keine Eile geboten, da das Büro nicht besetzt war. So fuhren drei Kameraden mit dem Rüstwagen zum Rathaus und zogen mit dem „Ziehfix“ den Schließzylinder aus der Tür um diese anschließend mit dem Vierkantschlüssel […]

    • Verkehrsunfall K235 -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 24.10.2018 gegen 21:30 Uhr zu einem VU P-Klemm auf die K 235 zwischen Rodenbach und Heegheim alarmiert. Als die Feuerwehr dort an der Einsatzstelle eintraf war keine Person mehr im Fahrzeug. Die Fahrerin wurde bereits durch den zuerst eingetroffenen RTW betreut. So lag unser Hauptaugenmerk auf der Absicherung und dem Ausleuchten der Unfallstelle mittels der Lichtmasten vom HLF 20/16 und RW 2. Das Fahrzeug wurde auf auslaufende Betriebsstoffe hin kontrolliert, […]

    • Auslaufende Betriebsstoffe A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 08.10.2018 gegen 19:42 Uhr auf die A 45 auf den Parkplatz „Stauferburg Ost“ alarmiert. Hier übernahmen wir einen Einsatz der Feuerwehr Wölfersheim, da diese in einem parallelen Einsatz beschäftigt waren. Dort angekommen stand ein Wohnmobil aus welchem Diesel austrat und sich quer über den Parkplatz verteilte. Das Wohnmobil hatte sich seinen Tank durch auf der Fahrbahn liegende Gegenstände aufgerissen. Der Kraftstoff hatte zudem bereits einen nahe gelegenen Kanal […]

    • PKW Brand A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Lindheim wurden am 05.10.2018 gegen 13:36 Uhr zu einem PKW Brand an der Abfahrt A45 – Kreuzung B 521 gerufen. Dort angekommen stand der PKW im Bereich des Motorraums im Brand. Mit zwei Trupps unter PA und zwei Schnellangriffsschläuchen vom HLF 20/16 (Altenstadt) und dem LF 8/6 (Lindheim) konnte ein weiteres Ausbreiten verhindert und ein schneller Löscherfolg erzielt werden. Da es sich vermutlich ein Kurzschluss in der Elektrik des Fahrzeugs das […]

    • Sturmschäden A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 23.09.2018 gegen 18:20 Uhr zu einer Hilfeleistung auf die A45 Richtung Langenselbold alarmiert. Zwischen der Anschlussstelle Langenbergheim und Langenselbold West hatte der starke Sturm einen Baum abgeknickt. Dieser ragte über die Standspur bis auf die rechte Fahrbahn. Der Baum wurde mit der Kettensäge vom HLF 20/16 klein geschnitten und alle Äste wurde hinter der Leitplanke abgelegt, so dass keine Gefahr mehr für den vorbeifahrenden Verkehr vorhanden war. Das […]

    • Verkehrsunfall „VU P-Klemm“ A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 09.09.2018 gegen 20:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall „VU P-Klemm“ auf die A45 zwischen Florstadt und Wölfersheim alarmiert. Dort angekommen war keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt. Laut erster Sichtung vom RTW Altenstadt hatten wir sechs Verletzte Personen zwei mit Kategorie „Gelb“ und vier der Kategorie „Grün“. Der erste Notarzt und die ersten zwei RTW´s versorgten die Personen der Kategorie „Gelb“, die anderen 4 Personen wurden durch die Feuerwehr […]

    • Flächenbrand A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 09.09.2018 gegen 14:50 Uhr zu einem Flächenbrand auf die A 45 zwischen Florstadt und Wölfersheim alarmiert. Bei KM 203,5 brannten ca. 15-20m² Grünfläche (Mittelstreifen). Diese wurden mit dem Schnellangriff vom HLF 20/16 abgelöscht und das Umfeld bewässert damit auch die letzten Glutnester erwischt wurden. Mit dem MTW und VSA wurde die Einsatzstelle abgesichert. Nach ca. 45 Minuten war Einsatzende.

    • Hilfeleistung Türöffung -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 12.08.2018 gegen 15:45 Uhr zu einer dringenden Hilfeleistung in die Goethestraße in Altenstadt alarmiert. Eine hilflose Person war in der Wohnung und konnte aus eigener Kraft die Türe nicht mehr öffnen. Die Tür konnte schnell geöffnet werden, sodass der Rettungsdienst der Person noch rechtzeitig helfen konnte. Wir unterstützen den Rettungsdienst im Anschluss noch beim Transport der Person aus der Wohnung zum Rettungswagen. Nach 30 Minuten war Einsatzende.

    • Kleinbrand Oppelshausen -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 09.08.2018 gegen 06:45 Uhr zu einem Kleinbrand in den Wald bei Oppelshausen alarmiert. Dort angekommen wurden wir von einem Waldarbeiter empfangen. Er hatte eine Feuerstelle entdeckt an der Müll verbrannt wurde. Diese wurde von uns mit dem Schnellangriff des HLF 20/16 abgelöscht. Um den Müll wollte sich dann der Waldarbeiter kümmern. Nach ca. 30 Minuten war Einsatzende für uns.  

    • Waldbrand Limeshain -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 8.8.2018 gegen 17:45 Uhr mit der Kleinalarmschleife „Einsatz für das TLF 24/50“ alarmiert. Es ging nach Limeshain (Himbach) dort standen Nähe des Sportplatz ca. 1000m² Wald in Flammen. Die Feuerwehr Altenstadt unterstützte wie auch die Feuerwehr Büdingen mit den Großtanklöschfahrzeugen um genügend Wasser an die Einsatzstelle zu bringen. Wir „pendelten“ insgesamt 20.000 Liter Wasser an die Einsatzstelle. Gegen 20:30 Uhr wurden wir aus dem Einsatz entlassen und konnten nach Hause […]

    • Flächenbrand Oppelshausen -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 31.07.2018 gegen 18:40 Uhr zu einem Flächenbrand Richtung Oppelshausen alarmiert. Zwischen Oppelshausen und dem Stammheimer Kreuz würde uns eine Dame empfangen und einweisen, so hieß es am Funk durch die Leitstelle. Nach einer kleinen Suchaktion fanden wir die Dame dann Richtung Böhnstadt im Wald. Sie konnte uns dann den Weg gut beschreiben und wir fanden so die Einsatzstelle. Ein Löschen unsererseits war nicht mehr erforderlich, da das Feuer bereits durch […]

    • Feueralarm Rodenbach -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 22.07.2018 gegen 10:20 Uhr zu einem Kleinbrand noch Rodenbach alarmiert. Die Kameraden aus Rodenbach die mit dem TSF unterwegs waren konnten schnell Entwarnung geben es wäre nur ein kleiner Blätterhaufen der auch schon abgebrannt war. So mussten die Kameraden aus Altenstadt nicht mehr ausrücken und konnten wieder nach Hause fahren.

    • Flächenbrand A45 -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 21.07.2018 gegen 12:05 Uhr zu einem Flächenbrand auf die A 45 Fahrrichtung Langenselbold alarmiert. Die Einsatzstelle sollte kurz vor der Raststätte Langenbergheim liegen. Die Strecke wurde von der Feuerwehr abgefahren aber es konnte kein Brand festgestellt werden. Ursache vermutlich: Ein Landwirt der Höhe der Raststätte am Stroh pressen war und es dort stark staubte. Zur Sicherheit wurde auf dem Heimweg noch die Strecke zwischen Raststätte Langenbergheim und Altenstadt kontrolliert auch […]

    • Flächenbrand Rodenbach -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 19.07.2018 gegen 11:55 Uhr zu einem Flächenbrand nach Rodenbach ins Feld Richtung Stammheim alarmiert. Dort angekommen stand ein großer Haufen Holz in Flammen und im Umfeld von ca. 200 m² brannte ein Stoppelacker und mehrere Baumstücke. Wir konnten den Flächenbrand schnell mit Wasser unseres HLF 20/16 und dem TLF 24/50 so eindämmen, dass dieser sich vorerst nicht weiter ausbreiten konnte. Da die Einsatzstelle ca. 600m von Rodenbach entfernt […]

    • Auslaufende Betriebsstoffe A45 -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 18.07.2018 gegen 13:06 Uhr zu auf die A 45 zu einem LKW mit auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert. Im Feuerwehrhaus angekommen wurden wir von der Autobahnpolizei Langenselbold abbestellt, es wäre kein Einsatz für die Feuerwehr. Die Kameraden fuhren wieder zur Arbeit oder nach Hause. Um 13:18 Uhr wurden wir dann erneut mit der Kleinalarmschleife zur selben Einsatzstelle auf die A 45 Richtung Langenselbold alarmiert. Das ausgelaufene Diesel wurde mit Bindemittel aufgenommen und […]

    • Verkehrsunfall Vogelsbergstraße -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 03.07.2018 gegen 17:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert. Die Einsatzstelle war in der Vogelsbergstraße höhe der Metzgerei Hensel. Der Fahrer des Verunfallten Fahrzeuges war zum Glück nicht eingeklemmt und wurde bei eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst Altenstadt versorgt, so das wir nur die auslaufenden Betriebsstoffe aufnehmen mussten. Nach 30 Minuten war Einsatzende.

    • Mittelstreifenbrand A45 -

      Die Feuerwehr Altenstadt und Rodenbach wurden am 07.05.2018 gegen 15:48 Uhr zu einem Mittelstreifenbrand auf die A 45 alarmiert. Die Einsatzstelle sollte zwischen Altenstadt und Langenbergheim liegen. Dort konnte aber nichts gefunden werden, so fuhren wir zur Kontrolle bis Langenselbold durch. Da alle Fahrzeuge in Langenselbold drehen mussten Kontrollierten wir auf dem Rückweg nochmals die andere Seite. Da auch hier nichts gefunden werden konnte wurde der Einsatz dann abgebrochen.

    • LKW-Reifenbrand -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 28.04.2018 gegen 17:20 Uhr nach Altenstadt in die Vogelsbergstraße Höhe des Rewe Markt alarmiert. Dort stünde ein LKW mit einem in Brand geratenem Reifen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte der LKW Fahrer den Reifen bereits mit einem Feuerlöscher vollständig gelöscht. Eine Überprüfung mit der Wärmebildkamera ergab keine erhöhten Temperaturen mehr. So konnte der Einsatz schnell beendet werden.

    • Heckenbrand -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 27.04.2018 gegen 11:20 Uhr zu einem Heckenbrand in die Feldstraße alarmiert. Die Hecke und das Umfeld wurden mit dem Schnellangriff vom HLF 20/16 durch unseren Angriffstrupp abgelöscht. Der angrenzende Stromkasten der OVAG wurde mit der Wärmebildkamera überprüft und ein Mitarbeiter der OVAG zur Einsatzstelle bestellt. Das naheliegende Carport wurde ebenfalls überprüft. Nach ca. 1 Stunde mit Nachlöscharbeiten war Einsatzende.

    • Fehlalarm Kläranlage -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 21.04.2018 gegen 07:10 Uhr zu einer Hilfeleistung in die Kläranlage nach Altenstadt gerufen. Dort hatte die Personenrufanlage der Mitarbeiter ausgelöst. Diesen Bewegungsmelder tragen die Mitarbeiter am Wochenende mit sich, wenn diese alleine Arbeiten. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden da sich kein Mitarbeiter auf der Anlage befand und der Grund der Fehlauslösung der Anlage erkannt wurde. Nach der Überprüfung und Rücksetzen der Anlage war Einsatzende.

    • Misthaufenbrand -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 18.04.2018 gegen 20:36 Uhr zur Unterstützung des Löschzug 1 alarmiert. Es ging ins Feld zwischen Höchst und Eichen, wo ein Misthaufen brannte. Die Kameraden des Löschzug 1 hatten bereits zusammen mit dem Landwirt die Flammen gelöscht, aber einzelne Glutnester und die Temperatur im Haufen sorgten noch immer Rückzündungen. Bei dem Versuch den Misthaufen auseinander zu schieben, fuhr sich der Traktor des Landwirts fest und fing Feuer. Ein Vollbrand des Traktors […]

    • Technische Hilfeleistung A45 -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 11.04.2018 gegen 14:11 Uhr zu einer Technischen Hilfeleistung auf die A45 zwischen Florstadt und Wölfersheim alarmiert. Dort hatte sich ein LKW den Kraftstofftank aufgerissen und verlor Diesel. Der Kraftstofftank wurde an der Einsatzstelle mit einer Dichtpaste abgedichtet, damit nicht noch mehr Diesel ausläuft. Da der LKW auf ca. 800 Meter länge eine sichtbare Spur hinterlassen hat wurde diese mit Bindemittel abgestreut und das Bindemittel wurde mit einer Kehrmaschine der Autobahnmeisterei […]

    • BMA Alarm -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 03.04.2018 gegen 14:36 Uhr zu einen BMA-Alarm in den Tegut Markt Altenstadt-Lindheim alarmiert. Dort unterstützen wir die Kameraden des Löschzuges 3. Der gemeldete Bereich im Markt wurde überprüft und eine Auslöseursache bzw. der Grund für den Fehlarmalm festgestellt.  Nach kurzer Absprache mit dem Marktleiter wurde die Anlage wieder „scharf geschaltet“ und der Einsatz wurde beendet.

    • Ölspur -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 03.04.2018 gegen 07:33 Uhr zu einer Ölspur in die Waldsiedlung alarmiert. Doch im Feuerwehrhaus angekommen wurde die Alarmierung durch die Leitstelle zurückgezogen, da die Ölspur im Ausrückebereich der Feuerwehren Oberau und Höchst lag. Die 14 Einsatzkräfte aus Altenstadt fuhren somit wieder nach Hause bzw. an die Arbeitsstätten.

    • A45 Verkehrsunfall mit LKW -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 10.03.2018 gegen 08:45 Uhr zu einem VU „Eingeklemmte Person in LKW“ auf die A 45 zwischen Altenstadt und Florstadt alarmiert. Dort angekommen stand ein LKW im Grünstreifen neben der Autobahn, der Fahrer war nicht mehr eingeklemmt und wurde bereits durch den RTW betreut. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr mittels VSA ab. Der LKW wurde auf auslaufende Betriebsstoffe hin untersucht und zur Sicherheit wurde die Batterie abgeklemmt. […]

    • Hilfeleistung -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 03.03.2018 gegen 13:30 Uhr zu einer Hilfeleistung alarmiert. Es musste Amtshilfe für die Polizei Büdingen geleistet werden, ein gestohlener Roller wurde am Samstag von Spaziergänger in einem Graben hinter dem alten Sportplatz in Altenstadt gefunden. Da dieser auf Grund der Witterung eingefroren war ließ er sich so einfach nicht aus dem Graben ziehen. Wir „befreiten“ den Roller mit einer Feuerwehaxt aus dem Eis und zogen diesen dann mittels Arbeitsleinen aus […]

    • BMA Alarm -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde mit der Kleinalarmschleife am 03.02.2018 gegen 19:05 Uhr zu einem BMA Alarm nach Lindheim mit alarmiert. Im Tegut-Markt löste die Brandmeldeanlage wegen Reinigungsarbeiten an einem Backofen aus. Wir unterstützen den Löschzug 3 der Gemeinde mit dem ELW. Nach einer Erkundung wurde die Anlage zurückgestellt und der Einsatz war beendet.

    • Gartenhüttenbrand -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 25.01.2018 gegen 20:33 Uhr zu einen Gartenhüttenbrand in die Kleingartenanlage am Bahnhof Altenstadt alarmiert. Bei Ankunft der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Dach der Gartenhütte. Der Angriffstrupp ging sofort mit dem ersten C-Rohr unter PA vor. Dieser wurde kurz darauf vom Wassertrupp ebenfalls unter PA mit dem zweiten C-Rohr unterstützt. Da es dort keine Wasserversorgung gibt wurde vom TLF 24/50 eine Wasserversorgung zum HLF 20/16 aufgebaut. Die Einsatzstelle […]

    • Gefahrguteinsatz Büdingen -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 12.01 gegen 08:00 Uhr mit der Kleinalarmschleife Stichwort „Einsatz für den GWG“ alarmiert. Es ging ins Industriegebiet nach Büdingen dort lief eine Säure aus. Bei Umfüllarbeiten kam es zu dem Zwischenfall. Die zwei Mitarbeiter mussten ins Krankenhaus gebracht werden und die Feuerwehr war mit Chemikalienschutzanzügen (CSA) im Einsatz um die Säure aufzunehmen. Die Feuerwehr Altenstadt unterstützte hier mit dem GWG. Gegen 11:00 Uhr war Einsatzende für die Feuerwehr Altenstadt.   […]

    • Ölspur Altenstadt -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 06.01.2018 gegen 14:21 Uhr zu einer Ölspur auf den Altenstadthallenparkplatz gerufen. Hier hat ein Unbekannter ca. 15m² mit Betriebsmittel aus einem Fahrzeug verunreinigt. Dieses wurde mit Bindemittel abgestreut und der Fachgerechten Entsorgung zugeführt. Nach 30 Minuten war Einsatzende.

    • Feueralarm Rodenbach -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 04.01.2018 gegen 16:58 Uhr zu einem Feuer in einer Feldscheune zwischen Altenstadt und Rodenbach gerufen. Der Besitzer meldetet starke Rauchentwicklung im Technikanschlussraum. Dort angekommen hatte der Besitzer bereits mit einen Feuerlöscher den Brand gelöscht.  Ursache war ein Kurzschluss an einem Frostwächter, welcher komplett abgebrannt war. Nach einer Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera und kurzer Belüftung wurde die Einsatzstelle an den Landwirt aus Rodenbach übergeben.

    • Feueralarm Altenstadt -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 25.12.2017 gegen 19:05 Uhr zu einem Feuer in Altenstadt alarmiert. Es brannte ein Sofa in einem Wohnzimmer, bei unserem Eintreffen war dieses durch den Besitzer bereits gelöscht worden. So konnten wir uns auf die Nachlöscharbeiten konzentrieren. Mit der Wärmebildkamera wurde das Sofa und die Wand dahinter kontrolliert. Der Raum wurde belüftet und mit dem Besitzer wurde eine „Nachschau“ vereinbart. Nach 30 Minuten war Einsatzende.

    • Feueralarm Oberau -

      Die Feuerwehr Altenstadt und der Löschzug 1 der Gemeinde Altenstadt sowie die DLK Büdingen wurden am 21.12.2017 gegen 10:44 Uhr zu einem Feuer in einer Wohnung nach Oberau alarmiert. Dort angekommen schmorte ein Herd in der Küche. Ursache war ein Kurzschluss am Gerät. Es wurden alle Sicherungen für den betroffenen Bereich im Sicherungskasten abgeschaltet und der Herd abgeklemmt. Anschließend wurde der betroffene Bereich belüftet.

    • Ölspur Altenstadt -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 15.12.2017 gegen 11:09 Uhr zur einer Hilfeleistung in die Frankfurterstraße alarmiert. Dort zog sich eine Ölspur vom Rathaus beginnend bis zum Bahnübergang hin. Ein Verursacher konnte vom Ordnungsamt nicht ermittelt werden. Die Spur war ca. 25m lang und durch den Regen hatte sie eine breite von ca. 2m. So wurde die Ölspur mit Bindemittel abgestreut und das Bindemittel anschließend aufgenommen. Nach ca. 1 Stunde war Einsatzende.

    • BMA Alarm Lindheim -

      Die Feuerwehr Altenstadt und der Löschzug 3 der Gemeinde Altenstadt wurden am 14.12.2017 gegen 10:57 Uhr zu einem BMA Alarm zum Tegut nach Lindheim gerufen. Dort angekommen, zusammen mit den Kameraden aus Lindheim wurde die Brandmeldezentrale aufgesucht. Hier wurde uns ein Melder im Bereich der Fleischtheke angezeigt. Hier wurde die Auslöseursache schnell klar, Backdunst durch erwärmen von Speisen. Kein Einsatz für die Feuerwehr, die Anlage wurde zurückgestellt.

    • Verkehrsunfall | Altenstadt Fritz Kress-Strasse -

      Während der Anfahrt zu dem Verkehrsunfall auf der A45 wurde die Feuerwehr Altenstadt zusätzlich zu einem VU in Altenstadt alarmiert. Im Bereich der Kreuzung zur Fritz Kress-Straße / Schillerstraße kam es zu einem VU zwischen einem Rollerfahrer und ein PKW. Da der RTW aus Büdingen angefordert wurde, sollte das MTW als „First Responter“ schnell Erste Hilfe vor Ort leisten und die Lage erkunden. Als der eingetroffene RTW dann die Behandlung des verunfallten Rollerfahrers übernahm,  fuhr die Besatzung […]

    • Verkehrsunfall A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 01.12.2017 gegen 09:05 Uhr zu einem VU P-Klemm auf die A 45, zwischen Langenbergheim und Langenselbold gerufen. Dort angekommen wurden 2 PKWs vorgefunden, aus dem einen PKW war der Fahrer bereits befreit und wurde vom Rettungsdienst betreut. Im zweiten  PKW saß die Fahrerin noch im PKW und musste durch Feuerwehr befreit werden. Nach einer Sichtung der Patientin durch die Notärztin wurde vereinbart diese achsengerecht nach hinten aus dem […]

    • Verkehrsunfall A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 25.11.2017 gegen 09:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (VU-Klemm) auf die A 45 zwischen Florstadt und Wölfersheim alarmiert. Dort angekommen konnte ein Ersthelfer die 4 Personen des Mercedes bereits befreien in dem er den Kofferraum öffnete und die Rückbank aushing. Die drei Erwachsenen und das Kind konnten so, schnell dem Rettungsdienst übergeben werden.  Neben dem verunfallten Mercedes waren noch drei weitere PKWs beteiligt. Diese fuhren über […]

    • Feueralarm Lindheim -

      Die Feuerwehr Altenstadt und der Löschzug 3 der Gemeinde Altenstadt wurden am 23.11.2017 gegen 10:08 Uhr zu einem BMA Alarm zum Tegut nach Lindheim gerufen. Dort angekommen konnte die Ursache schnell ermittelt werden. Ein Heizungsmonteur war gerade dabei die Heizung des Marktes zu Reparieren als es beim öffnen des Heizkessel zu einer Rauchentwicklung kam, welche die BMA auslöste. Nach ca. 20 Minuten war Einsatzende.

    • Technische Hilfeleistung Bahn -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde mit der Sonderschleife „Einsatz für den Rüstwagen“ am 13.11.2017 gegen 14:00 Uhr alarmiert. Es ging mit dem Rüstwagen an die Bahnstrecke zwischen Büches und Bleichenbach. Dort war gemeldet: „Eine Person unter Zug“. Da schnell klar war, dass die Person nicht mehr unter dem Zug war, musste die ganze Strecke zwischen dem Zug und Bleichenbach Bahnhof abgelaufen werden. Zusätzlich sperrten wir die Kreuzung nach Aulendiebach. Da auch der Notarzt per Hubschrauber auf […]

    • Heizungsbrand Obergasse -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 12.11.2017 gegen 20:07 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Rodenbach zu einem Kellerbrand in Altenstadt in der Obergasse alarmiert. Dort angekommen ging der Angriffstrupp unter PA mit einem C -Rohr zur Erkundung in den Keller vor. Hier konnte die Heizung schnell als Übeltäter ausgemacht werden. Nach betätigen des Notausschalters war die Gefahr gebannt. Der Keller wurde mit dem Lüfter vom HLF gelüftet und mit dem Schornsteinfeger wurden weitere Maßnahmen abgesprochen. Die […]

    • Feueralarm Lindheim -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde zusammen mit dem Löschzug 3 (Lindheim/Heegehim) am 11.11.2017 gegen 21:50 Uhr mit dem Stichwort „Einsatz für den ELW“ alarmiert. Grund hierfür war eine BMA Auslösung im Tegut Lindheim. Dort angekommen konnte die Auslösung schnell erkundet werden, Grund waren Reinigungsarbeiten mit aufsteigendem Wasserdampf. Die Anlage wurde zurückgestellt und nach 20 Minuten war Einsatzende.  

    • Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall B521 -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 29.10.2017 gegen 14:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen auf die B 521 auf Höhe der Abfahrt Lindheim alarmiert. Dort angekommen waren nach Absprache mit dem Rettungsdienst zum Glück keine Personen mehr in den Fahrzeugen. Die Fahrzeuge wurden anschließend gesichtet und die auslaufenden Betriebsmittel aufgenommen. Die B 521 musste zu diesem Zeitpunkt für den Rettungshubschrauber voll gesperrt werden. Nach ca. 2 Stunden konnten wir zusammen mit der Polizei die […]

    • Ölspur Obergasse -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 21.10.2017 gegen 13:15 Uhr von einem Bürger darüber informiert, dass in der Obergasse beim alten Bauhof auf dem Parkstreifen ein Ölfleck wäre. Da 5 Einsatzkräfte im FFW Haus waren fuhren diese mit dem GW-L die Einsatzstelle an und streuten den Fleck ca. 2m² mit Bindemittel ab. Nach ca. 20 Minuten war Einsatzende

    • PKW Brand A 45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurde am 14.10.2017 gegen 11:20 Uhr zu einem PKW Brand auf die A 45 zwischen Altenstadt und Florstadt alarmiert. Dort angekommen wurde durch den Fahrzeugführer des HLFs und dem ersten Angriffstrupp der PKW kontrolliert. Es stellte sich schnell heraus, dass nur ein defekt am Motor vorlag und so Wasserdampf aufgestiegen war. Die Wärmebildkamera zeigte ebenfalls keine Unregelmäßigkeiten. Somit war der Einsatz schnell erledigt und für uns Einsatzende.  

    • Ausgelöster Rauchmelder -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 07.10.2017 gegen 19:40 Uhr zu einem Ausgelösten Rauchmelder alarmiert. Dort angekommen wurden wir bereits vom Verwalter des Wohnhauses empfangen. Der Mieter der Wohnung war nicht zu Hause und auch nicht erreichbar. Nur die Hunde schienen sich noch in der Wohnung zu befinden. Die Tür wurde dann durch uns mittels Türöffnungswerkzeug geöffnet. Anschießend kontrollierten wir die Wohnung, jedoch konnte eine Ursache für das Auslösen des Rauchmelders nicht gefunden werden. So wurde […]

    • Fahrzeugbrand A45 -

      Die Feuerwehr Altenstadt und Rodenbach wurden zu einem PKW Brand am 04.10.2017 um 02:30 Uhr alarmiert. Der PKW stand bei eintreffen der Feuerwehr im Vollbrand. Der Angriffstrupp löschte den PKW unter PA mit einen C-Rohr ab. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und mit dem MTW und VSA abgesichert. Der PKW wurde mit der Wärmebildkamera noch auf Glutnester überprüft. Nach 1 Stunde war Einsatzende.  

    • Zimmerbrand -

      Die Feuerwehr Altenstadt und Rodenbach wurden am 02.10.2017 gegen 13:30 Uhr zu einen Feueralarm in Altenstadt alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen wurde von einem Zimmerbrand ausgegangen. Der erste Trupp unter PA konnte schnell Entwarnung geben, es war nur eine Handtasche die auf dem Herd stand und eine starke Rauchentwicklung verursachte. Drei Anwohner des Hauses mussten dem Rettungsdienst übergeben werden weil diese den giftigen Rauch eingeatmet hatten. Die Wohnung musste mittels Lüfter belüftet werden  und wurde […]

    • Fahrzeugbrand A45 -

      Die Feuerwehr Altenstadt mit der Feuerwehr Rodenbach zusammen wurden am 30.09.2017 gegen 18:45 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die A 45 zwischen Florstadt und Wölfersheim alarmiert. Die Einsatzstelle wurde dann kurz hinter der Anschlusstelle Wölfersheim gefunden. Aber kein Einsatz für die Feuerwehr da nur ein defekt am Motor vorlag und so Wasserdampf aufstieg.

    • Auslaufende Betriebsstoffe -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 26.09.2017 zu einer Hilfeleistung um 15:15 Uhr alarmiert. Altenstadt Ortsausgang Richtung Florstadt stand ein Traktor mit einen Güllefass welcher Hydrauliköl verlor. Dieses wurde mit Bindemittel aufgenommen und die Einsatzstelle wurde gegen den Verkehr gesichert. Es sind ca. 40 Liter Hydrauliköl ausgelaufen. Nach ca. 1 1/2 Stunden war Einsatzende.

    • Ölspur -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 22.09.2017 gegen 13:25 Uhr zu einer Ölspur in Altenstadt alarmiert. In der Vogelsbergstraße zwischen Aral Tankstelle und dem Kreisverkehr hatte ein Unbekannter eine Ölspur hinterlassen. Diese wurde mit Bindemittel entfernt. Während des Einsatzes war die Vogelsbergstraße nur Einseitig befahrbar. Nach ca. 1 Stunde war Einsatzende.

    • Überörtliche Unterstützung Gefahrgut -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 25.08.2017 gegen 02:35 Uhr mit der Kleinalarmschleife alarmiert, Einsatz für den GWG. Es ging nach Ortenberg Lissberg. Dort war Buttersäure ausgelaufen. Die Feuerwehr Lissberg die zuerst vor Ort war stellte fest, dass jemand eine Haustüre mit Buttersäure beschmiert hatte. Da es sich um Kleinstmengen handelte wurden die Kräfte von Extern bereits auf der Anfahrt abbestellt.   Weitere Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwehr der Stadt Ortenberg GW Mess Friedberg ELW 2 GW […]

    • BMA Alarm -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 22.08.2017 gegen 14:50 Uhr zu einem Ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Im Asylwohnheim in der Hanauerstraße angekommen wurde die Lage erkundet. Der Heimrauchmelder des Wohnheims in der Küche hatte alarmgeschlagen. Bei der Erkundung konnte nichts mehr gefunden werden aber ein Geruch lag in der Luft. Nach ein paar Gesprächen stellte sich angebranntes Essen als Alarmursache heraus und es war Einsatzende für die Feuerwehr.

    • Ölspur -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 17.08.2017 gegen 08:10 Uhr zur einer Hilfeleistung auf die B 521 in Altenstadt Bereich des Kreisverkehrs gerufen. Als wir ankamen stand dort die Polizei sowie ein PKW mit einem defekt. Hier liefen Betriebsstoffe aus welche von uns mit Bindemittel aufgenommen wurden. Nach ca. 40 Minuten war Einsatzende für die Feuerwehr.

    • Schwerer Baustellenunfall -

      Die Feuerwehr Altenstadt sowie die Feuerwehr Rodenbach waren am 16.08.2017 gegen 19:05 Uhr gerade auf der A45 mit dem Einräumen der Fahrzeuge vom dortigen Einsatz beschäftigt, als der ELW von der Leitstelle Friedberg angesprochen wurde, dass in Altenstadt eine Mauer auf eine Person gestürzt sei. Alle Fahrzeuge fuhren von der Autobahn sofort zur Unfallstelle in die Ortsmitte. Auch die Kräfte, welche im Feuerwehrhaus Altenstadt als Reserve für den vorherigen Einsatz warteten. An der Unfallstelle angekommen […]

    • PKW Brand A 45 -

      Die Feuerwehr Altenstadt sowie die Feuerwehr Rodenbach wurden am 16.08.2017 gegen 18:43 Uhr zu einem PKW Brand auf die A 45 Fahrtrichtung Hanau alarmiert. Dort angekommen konnte am PKW schnell Entwarnung gegeben werden. Ein defekt am Motor sorgte für eine kurze Rauchentwicklung am Fahrzeug. Die Feuerwehr überprüfte den Motorraum mittels Wärmebildkamera um auch Glutnester ausschließen zu können. Die Betriebsmittel wurden mit Bindemittel aufgenommen. Die Einsatzstelle wurde mit dem VSA abgesichert. Die Autobahnpolizei sicherte das Fahrzeug […]

    • Feueralarm Flächenbrand -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 09.08.2017  gegen 18:10 Uhr zu einem Flächenbrand zwischen Rodenbach und Stammheim alarmiert. Dort angekommen war der vermeidliche Rauch lediglich Staub eines Landwirts der seinen Acker mit einem Grupper bearbeitete. Das nähere Umfeld wurde zur Sicherheit noch eimal in Augenschein genommen, um eine Fehlortung auszuschließen.

    • Ölspur B521 -

      Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 01.08.2017 gegen 14:55 Uhr zu einer Hilfeleistung auf die B 521 Höhe der Abfahrt Rodenbach gerufen. Dort angekommen stand ein PKW mit aufgerissener Ölwanne am Seitenstreifen. Die Ölspur wurde aufgenommen, im Bereich des Seitenstreifens wurde die obere Erdschicht mit dem Spaten abgetragen um das dort beriets versickerte Öl aufzunehmen.

    • LKW Unfall A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 31.07.2017 gegen 14:20 Uhr zu einer Hilfeleistung auf die A 45 alarmiert. Verunglückt waren ein LKW und ein PKW diese waren beide verunfallt und anschließend die Böschung herabgestürzt. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren keine Personen eingeklemmt. Die ersten Kräfte vom Rettungsdienst waren bereits dabei die Unfallbeteiligten zu versorgen, eine der verunfallten Personen wurde während des Unfalls schwer verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und überprüfte die Fahrzeuge […]

    • Hilfeleistung A45 -

      Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 24.07.2017 gegen 22:20 Uhr zu einer Hilfeleistung auf die A 45 zwischen Altenstadt und Hammersbach alarmiert. Dort angekommen standen 4 Kleintransporter und ein PKW auf der Standspur. Die Autobahnpolizei war ebenfalls bereits vor Ort. Ein Kleintransporter mit Metallschrott beladen hatte eine Kinderrutsche während der Fahrt verloren, diese blieb mitten auf der Fahrbahn liegen. Folgende Fahrzeuge fuhren über diese und wurden beschädigt. Ein Kleintransporter verlor dadurch Motoröl und zog […]