Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Altenstadt

Letzte Einsätze

    • Die Feuerwehr Altenstadt wurde am 26.05.2021 gegen 19:03 Uhr mit dem Stichwort „Einsatz Rüstwagen H2 Y“ alarmiert. Die Einsatzstelle war auf der B275 zwischen Merkenfritz und Gedern. Dort kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs. Nach erster Erkundung durch die Feuerwehr Gedern vor Ort, wurden wir auf der Anfahrt abbestellt.

    • Am 23.05.2021 gegen 19:30 Uhr meldetet sich die Leistelle Wetterau telefonisch beim Altenstadt 02 mit der Mitteilung, dass am Pappelhof in Altenstadt eine Katze auf dem Baum sitzt und nicht mehr nach unten kommt. Nach einer Erkundung mit dem KDOW vor Ort, wurde die DLK 23/12 der Feuerwehr Altenstadt nachgefordert. Diese wurde an der Einsatzstelle in Stellung gebracht und die Katze in ca. 15m Höhe aus dem Baum gerettet und dem Besitzer übergeben. Nach 30 [ … ]

    • Die Feuerwehr Altenstadt wurde zusammen mit dem Löschzug 1 zu einem Kellerbrand am 21.05.2021 um 21:54 Uhr in die Waldsiedlung alarmiert. An der Einsatzstelle ging ein Angriffstrupp mit dem ersten Rohr in den Keller zu Erkundung vor. In der Zwischenzeit konnte durch die Führungskräfte sicher geklärt werden das keine Personen mehr im Gebäude waren, in der Alarmierung war dies noch unklar. Bei der ersten Erkundung konnte allerdings neben der Verrauchung keine Bandursache gefunden werden, so [ … ]

    • Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 28.03.2021 gegen 20:07 Uhr zur einer Hilfeleistung H1Y – „Unterstützung für den Rettungsdienst“ alarmiert. An der Einsatzstelle in Altenstadt angekommen, stimmte der Einsatzleiter sich zunächst mit dem Rettungsdienst ab. Die Person wurde dann mit mehreren Kameraden und dem Team vom RTW zusammen durch das enge Treppenhaus aus dem 1 OG nach unten ins Freie getragen und abschließend an den Rettungsdienst übergeben.

    • Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 07.03.2021 gegen 01:10 Uhr zu einem Mülltonnenbrand nach Rodenbach in die Ortenbergerstraße alarmiert. Die Kamerad*innen aus Rodenbach trafen zuerst an der Einsatzstelle ein und löschten die Überreste der Mülltonnen mit einen Pulverlöscher vom TSF ab. Die Kräfte aus Altenstadt konnten bis auf das HLF 20/16 die Einsatzfahrt auf Anfahrt abrechen. Vom HLF 20/16 wurde die Wärmebildkamera vor Ort noch benötigt. So war der Einsatz für die Kamerad*innen aus [ … ]

Facebook