Freitag, Mai 24, 2024

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Altenstadt

Letzte Einsätze

    • Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden wir am Vormittag des 29.04.24 gegen 11:00 Uhr an die Bahnstrecke zwischen Höchst und Altenstadt zu einer “Hilfeleistung ZUG 1Y ”  alarmiert. Nach Eintreffen unserer Einsatzkräfte stellte sich leider heraus, dass es sich um ein tödliches Ereignis handelte. Unser Handeln bezog sich somit nur auf sichernde- und unterstützende Tätigkeiten für die anderen anwesenden Hilfsorganisationen. Der Einsatz war für uns gegen 13:30 Uhr beendet. Im Einsatz waren ELW1, HLF 20/16 und der Rüstwagen.

    • Am 28.04.24 wurden wir zu einer Türöffung ins Ortsgebiet alarmiert. Vor Ort sollte sich im Beisein der Polizei und des Rettungsdienstes Zutritt zu einer Wohnung verschafft werden. Nach kurzer Einweisung des Einsatzleiters durch die Polizei wurde die Wohnung geöffnet, allerdings konnte die vermisste Person nicht in der Wohnung gefunden werden. Nach Sicherungsmaßnahmen der Wohnung wurde das Objekt an den Besitzer übergeben und der Einsatz war für uns gegen 16:30 Uhr beendet. Im Einsatz waren der ELW 1 [ … ]

    • Am 26.04.2024 ereignete sich der nächste Einsatz für uns . Hier ging es in einen Ortsteil zu einer gemeldeten hilflosen Person. Nach dem sich über ein Fenster gewaltfrei Zutritt zur Wohnung verschafft wurde, konnte der Rettungsdienst zur hilflosen Person vordringen und der Einsatz war für uns beendet. Im Einsatz waren das ELW1, das HLF 20/16 sowie der Rüstwagen.

    • Zum einem gemeldetem ein Brand an der B521 ging es für uns am 25.04.2024 gegen 9:30 Uhr. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein genehmigtes Nutzfeuer handelte und kein Eingreifen Feuerwehr nötig war. Im Einsatz waren das ELW1 sowie das HLF 20/16

    • Zu einer Hilfeleistung ging es für uns am 23.04.24 gegen 17:30 Uhr ins Wohngebiet von Altenstadt. Vor Ort mussten wir für den Rettungsdienst eine Türöffnung durchführen, um zu einer hilflosen Person zu gelangen. Nach erfolgreicher Zutrittsverschaffung zur Wohnung, war der Einsatz gegen 18:45 für uns beendet. Im Einsatz waren neben dem ELW 1 das HLF 20/16 sowie der Rüstwagen.