Neuer Verkehrssicherungsanhänger (VSA)

Die Freiwillige Feuerwehr Altenstadt hat in der vergangenen Tagen einen neuen Verkehrssicherungsanhänger (VSA) für Einsätze auf der Autobahn A45 erhalten. Die Feuerwehr Altenstadt ist zuständig für den Autobahnabschnitt nordwärts von Altenstadt bis nach Wölfersheim und südwärts von Altenstadt bis Langenselbold. Angeschafft wurde der Anhänger komplett aus den Mittel des Fördervereins der Feuerwehr Altenstadt.

Der Verkehrssicherungsanhänger dient zur Sicherung von Unfallstellen. Auf dem Anhänger sind zusätzlich 21 Verkehrsleitkegel, 10 Blitzleuchten, vier Verkehrsleitkegel  mit Richtblitzleuchten und zwei Unfallhinweisschilder verladen. Mit dieser Ausrüstung kann jede Einsatztelle zuverlässig sichtbargemacht und abgesichert werden. Der VSA bietet den Einsatzkräften an der Unfallstelle, nicht nur auf der Autobahn unabdingbaren zusätzlichen Schutz .

Standardmäßig wird der VSA durch das MTW gefahren und mit mindestens zwei Kameraden bedient.

img_2454-min img_2455-min img_2456-min img_2459-min