Neuer Rüstwagen für die Feuerwehr Altenstadt nach DIN 14555

Im vergangenen Jahr wurde durch den GBI der Gemeinde Altenstadt eine Arbeitsgruppe zur Beschaffung eines neuen Rüstwagen für die Feuerwehr Altenstadt gründet. Denn der aktuelle Rüstwagen (Baujahr 1990) hat seine maximale Dienstzeit erreicht und muss daher ersetzt werden. Die Arbeitsgruppe beschäftigte sich mit den Anforderungen an ein neues Fahrzeug nach DIN Beladung und den Möglichkeiten diesen durch sinnvolle Zusatzbeladung zu ergänzen. Auch die Übernahme schon vorhandener Beladung des „Altfahrzeugs“ sollte geprüft werden, hierbei galt es allerdings zu beachten, dass diese auch noch weitere 25 Jahre ihren Dienst verrichten soll und daher den aktuellen und für die Zukunft bereits absehbaren Anforderungen erfüllen muss.

Die Arbeitsgruppe erarbeite so einen Beladeplan, als Grundlage für die Beschaffung des Neufahrzeugs. Mit dem Förderbescheid des Regierungspräsidiums im Herbst 2016, konnte im Frühjahr 2017 mit der Ausschreibung begonnen werden. Fahrgestell und Aufbau, sowie Beladung nach DIN und die Ergänzungen durch die Arbeitsgruppe wurden separat ausgeschrieben. Die Ausschreibung des Fahrzeugs gewann die Firma Lentner, die Ausschreibung der Beladung gewann die Firma Giebeler.

Die Arbeitsgruppe begab sich nach Abschluss der Ausschreibung zusammen mit dem Gemeindebrandinspektor Stefan Mertens und Herrn Dominic Imhof von der Gemeinde Altenstadt zur ersten „Rohbaubesprechung“ nach Hohenlinden zur Firma Lentner, wo erste Eckpunkte des neuen Fahrzeugs besprochen wurden. Das Einsatzfahrzeug wird auf einem MAN 13.290 aufgebaut.

Im September war dann eine weitere Abordnung bei der Firma Giebeler im Westerwald um die neue Ausrüstung im Vorfeld zu überprüfen. Im November wurde nun ein Teil der Beladung vom alten RW abgelastet nach Hohenlinden gebracht um diese wieder auf dem Neufahrzeug verlasten zu können.

Nun geht es für die Firma Lentner in den Endspurt, denn Auslieferung des neuen Rüstwagen soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Sobald es Neuigkeiten oder erste Fotos zum neuen Rüstwagen gibt, berichten wir natürlich weiter…

 

 

Bilder der neuen und übernommenen Beladung: