Absage der Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 17.11.2022

Liebe Mitglieder,
nach der Infoveranstaltung über die Satzungsänderung sind einige Mitglieder an den
Vorstand herangetreten und haben Anmerkungen zur Satzungsänderung eingebracht.
Diese Anmerkungen haben wir im Vorstand nachbesprochen. Dabei haben wir
festgestellt, dass – unabhängig von dem eigentlichen Grund der Satzungsanpassung –
weitere Änderungen erforderlich sind. Diese zusätzlichen Änderungen resultieren vor
allem daraus, dass sich die Rechtsgrundlagen seit der letzten Satzungsanpassung
verändert haben.
Aus diesem Grund haben wir uns im Vorstand dazu entschlossen, die
Satzungsänderung zum Anlass zu nehmen, um die Satzung vollständig zu überarbeiten.
Im Anschluss daran werden wir die überarbeitete Satzung einem Rechtsanwalt zur
Prüfung vorlegen.
Dieses Vorgehen erfordert einen entsprechenden zeitlichen Vorlauf, sodass wir
entschieden haben, die außerordentliche Mitgliederversammlung am 17.11.2022
abzusagen. Dennoch ist der Vorstand an dem geplanten Termin vor Ort, um Fragen
oder Anmerkungen aufzunehmen. Bei allen, die bereits Anmerkungen eingereicht
haben, bedanken wir uns an dieser Stelle.
Mit kameradschaftlichem Gruß

Thorsten Heller
1.Vorsitzender