Ölspur B521

Datum: 23. April 2022 um 19:10
Alarmierungsart: Leitstelle Wetterau
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: B521
Fahrzeuge: ELW 1, GW- L, HLF 20/16, RW 2
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Rodenbach


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Altenstadt und Rodenbach wurden am 23.04.2022 gegen 19:10 Uhr zu einer Ölspur in Altenstadt alarmiert. Bei einem PKW der von Höchst her nach Altenstadt einfahren wollte, kam es an der Kreuzung B521 /L 3189 zu einem Defekt am Motor mit starkem Ölaustritt. Der Fahrer schaffte es noch bis zur Tankstelle und stellt dort den PKW ab. Auf gut 300 m musste die Ölspur durch die Feuerwehr abgestreut und das Bindemittel aufgenommen werden. Da immer noch etwas Öl aus dem Motorraum tröpfelte, wurde etwas Bindemittel unter dem Fahrzeug liegen gelassen, welches der Abschleppdienst nach seiner Tätigkeit mitnehmen sollte. Die B 521 wurde während des Einsatzes einseitig gesperrt, um die Ölspur vernünftig abarbeiten zu können. Im Anschluss wurden zwei Ölspurschilder durch die Feuerwehr aufgestellt, um den Verkehr nach Einsatzende auf die verschmutze Fahrbahn aufmerksam zu machen.