Personenrettung

Datum: 8. Mai 2020 um 12:55
Alarmierungsart: Schleife "DLK"
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Altenstadt | Frankfurter Str.
Fahrzeuge: DLAK 23/12
Weitere Kräfte: KDOW, Malteser Hilfsdienst Altenstadt, Notarzt Büdingen


Einsatzbericht:

Am Freitagmittag 08.05.2020 gegen 12:55 Uhr wurde die DLK Altenstadt zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Altenstadt in die Frankfurter Straße alarmiert. Dort war bereits der RTW Altenstadt, sowie das NEF Büdingen im Einsatz. Ein Patient musste aus dem 1 Stock mit der DLK gerettet werden. Der vor Ort befindliche Notarzt entschied sich zusätzlich einen Rettungsschubschrauber nach zu alarmieren. Während sich die Besatzung der DLK zusammen mit der RTW Besatzung und dem Notarzt um den Patient und dessen Rettung kümmerten, wurden die im FFW-Haus auf Reserve stehenden Kameraden alarmiert, die Landung des Hubschraubers abzusichern. Mit dem KDOW wurde dazu die Verlängerung der „alten“ Frankfurter Str. abgesperrt und nach Ladung des Hubschraubers der angekommene Notarzt zur Einsatzstelle gebracht. Nachdem der Hubschrauber mit Patient Startklar war, wurde alles zurückgebaut. Einsatzende war gegen 14.00 Uhr.